Cybercrime

Cybercrime-Abwehr durch Mechanismen und Awareness

Zweifelsfrei gehört der Bereich Cybercrime zu den aktuellsten Bedrohungen. Es kann Firmen in jeder Größe und Branche treffen. Studien belegen dies stets aufs Neue. Cybercrime ist eine recht moderne Kriminalitätsform und eng mit den modernen Technologien aber auch Kommunikationsmöglichkeiten verbunden. Vielfältig sind dadurch die einzelnen Phenomäne, Bedrohungen und Angriffe. So gehören zu einem umfassenden Schutzkonzept nicht nur technische Maßnahmen, sondern ebenso auch organisatorische Maßnahmen. Training der Awareness und die Einführung von Sicherheits- & Kontrollmechanismen bringen auf der personellen Seite den Schutz. Dieses Thema ist ebenfalls ein Thema welches dauerhaft auf der Agenda der Geschäftsleitung stehen sollte. Täglich kommen neue Angriffmethoden hinzu und Maßnahmen müssen angepasst werden.

Cybercrime-Abwehr zur Verhinderung von

 

  • Diebstahl, Betrug und Unterschlagung
  • Social Engineering
  • Scam-Attacken & Ransomware
  • Wirtschaftsspionage
  • Datendiebstahl & Informationsabfluss
  • Identitätsmissbrauch & Identitätsdiebstahl
  • Image-Schädigung Ihres Unternehmen

 

Sicherheitsmanagement

Beratung & Management, Sicherheitskonzepte, Stress-Tests, Sicherheitsvorfälle, Interne Ermittlungen

Informationssicherheit

Datenschutz nach DSGVO, IT-Sicherheit, Cybercrime-Abwehr, Wirtschaftsspionage-Abwehr

Betriebliche Sicherheit

Objekt- & Werkschutz, Arbeitsschutz, Brandschutz, Krisen- & Notfallmanagement

Comments are closed.